Ein Nachmittag „hinter den Kulissen“ der Marien Apotheke

05.09.2013

Im Rahmen der praktischen Anleitung in der Altenpflegeausbildung durch unsere Mentoren hatten die Auszubildenden von St. Katharina die Möglichkeit, hinter die Kulissen unserer Vertragsapotheke zu schauen.

Ein Bericht von unseren Auszubildenden zur examinierten Altenpflegerin:

Nach einer Einführung von Apotheker Dr. Thomas Fendert über die Aufgaben der Apotheke sowie die Preisentstehung deren Produkte und Medikamente, Flexibilität der Lieferzeiten zwischen Herstellern, Großhändler und Apotheke, übernahm die Pharmazeutisch-Technische Assistentin (PTA) Lisa Möller.

Frau Möller nahm sich ausgiebig Zeit, um die Aufgaben einer PTA und einer PKA (Pharmazeutisch-Kaufmännischen Assistentin) nahe zu bringen. Anschließend kam der Höhepunkt des Nachmittags: Wir durften unter Anleitung und streng hygienischen Vorschriften unsere eigene Handcreme anrühren.

Zum Ende hin erklärte und zeigt uns Frau Möller, wie Medikamente aufbewahrt, gelagert, gesichert und entsorgt werden. Zum Absichern der Medikamente gehören die vergitterten Fensterscheiben und ein Tresor in einem gesicherten Raum.

Unser besonderer Dank für die Kooperation zwischen Herrn Dr. Fendert und Herrn Krah, die uns diesen Einblick hinter die Kulissen der Apotheke ermöglichten.

 

Zurück